Willkommen in Königsdorf

Suchen auf koenigsdorf.de

Aktuelles / Wahlen

Aktuelles / Wahlen

________________________________

 

Anschluss Königsdorf an die Ultrafiltrationsanlage

Die Wasserversorgung der Gemeinde Königsdorf wird am

23. März 2017

auf die Ultrafiltrationsanlage umgeschlossen.

Das Abkochen kann ab sofort entfallen.

Die Chlorung wird in den nächsten Wochen stufenweise reduziert und dann ebenfalls eingestellt. Hierzu wird eine gesonderte Mitteilung an die Bürgerinnen und Bürger erfolgen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
 

A. Demmel
1. Bürgermeister

 

__________________________________

Die Gemeinde Königsdorf, Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen,

sucht zur Verstärkung des Bauhofteams

zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Bauhofmitarbeiter (w/m)

in Vollzeitbeschäftigung

Ihre Aufgaben:
- Mitarbeit bei allen anfallenden Tätigkeiten des Bauhofbetriebes
- Durchführung des Winterdienstes

Ihre Qualifikationen und Fähigkeiten als Bauhofmitarbeiter/in:
- Abgeschlossene Berufsausbildung
- Handwerkliches Geschick
- Fahrerlaubnis der Klassen B, BE, C, T (wünschenswert CE)
- Wohnsitznähe im Einsatzgebiet sowie Erfahrungen in der Bedienung
  der im Bauhof eingesetzten Maschinen bzw. Fahrzeuge

Unser Angebot:
- Ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
- Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlicher Dienst
  (TVÖD)

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis
spätestens 30. März 2017 an die Gemeinde Königsdorf, Hauptstraße 54, 82549 Königsdorf. Telefonische Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Personalstelle, Frau Jakobi unter 08179 9312-14.

A. Demmel
1. Bürgermeister

 

___________________________________________________________

Die Gemeinde Königsdorf

Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen

sucht eine/n

Bundesfreiwilligendienstleistende/n

 für die Unterstützung in der Flüchtlingsbetreuung zum März/April 2017

Du hast ein halbes Jahr zur Verfügung, möchtest neue Erfahrungen sammeln und dich sozial engagieren !?

Wir suchen zum März/April 2017  für die Zeit bis zu den Sommerferien eine/n Bundesfreiwilligendienstleistende/n in Vollzeit (oder Teilzeit nach Absprache möglich).

Wir wünschen uns eine engagierte Ergänzungskraft, die folgende Aufgaben mit übernehmen soll:

Unterstützung des örtlichen Helferkreises, der Asylsozialberatung und der Gemeindeverwaltung bei alltäglichen Belangen der in Königsdorf untergebrachten Flüchtlingen (u.a. Organisation von Arzt- und Behördentermine, Organisation der Beförderung zu den jeweiligen Terminen)
Terminabsprachen mit Dolmetschern Unterstützung an Unterrichtsvormittagen (u.a. Sekretariat, Kontakt herstellen Schule – Eltern, Deutschunterrichtsunterstützung, Hausaufgabenbetreuung bei den Schulkindern).
Wenn Du auf der Suche nach einer Stelle als Bundesfreiwilligenleistende/r bist und Du dich sozial engagieren möchtest Einfühlungsvermögen besitzt dir Arbeiten im interkulturellen Bereich Spaß macht dann sende deine vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 28. Februar 2017 an die Gemeinde Königsdorf, Personalamt, Hauptstraße 54, 82549 Königsdorf. Auskünfte erteilt dir gerne Frau Jakobi, unter Tel. 08179 -9312-14.

A. Demmel
1. Bürgermeister

_______________________________________________________

Erhöhung der Gewerbesteuer und Grundsteuer A und B

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 29.03.2016 den von der Gemeinde zu bestimmenden Hebesatz von 208 bzw 300 auf 310 erhöht.

___________________________________________________________

!!!! Wir bitten um Beachtung !!!!

Um den Gesundheitsschutz der Bevölkerung zu gewährleisten und aus Haftungsgründen weisen wir alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Königsdorf darauf hin, dass kein Trinkwasser aus  oberflächennahen Gewässern oder Quellen (auch auf dem eigenen Grundstück) zum menschlichen Genuss und Verbrauch entnommen werden darf.

Für diese Wässer kann keine Keimfreiheit garantiert werden!

Hinweis:
Nach der Trinkwasserverordnung macht sich strafbar, wer Trinkwasser zur Verfügung stellt, welches deren Anforderungen nicht entspricht.

 !!!  Chlorung der gemeindlichen Wasserversorgung  !!!


Auf Anweisung des Landratsamtes Bad Tölz-Wolfratshausen, Abt. Humanmedizin, wird das Leitungsnetz der Gemeinde Königsdorf seit

11. September 2013 gechlort.

 

Fragen bezüglich der aktuellen Wassersituation beantworten wir den Königsdorfer Bürgerinnen und Bürgern gerne persönlich.

Bitte vorab einen Termin bei: 

Hr. Bürgermeister Anton Demmel 08179 9312-18 oder

Fr. Christine Jakobi 08179 9312-14

zu den üblichen Öffnungszeiten vereinbaren:

Mo - Fr von 8.00 - 12.00 Uhr und Do von 13.00 - 18.00 Uhr.


Ursache für die Chlorungsmaßnahme ist die Wasserprobe vom 09.09.2013.
Das Trinkwasser darf ab sofort und bis auch weiteres nur noch in abgekochter Form (bis es sprudelt und aufkocht) für den menschlichen Genuss und Gebrauch verwendet werden.

Bitte informieren Sie auch Ihre Nachbarn, die diese Mitteilung nicht gehört oder gelesen haben.

Für eventuelle Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

A. Demmel

__________________________________________________________

  Bildband "Königsdorf - eine traditionsreiche Gemeinde"

Dieser Bildband von Königsdorf enthält 110 ausgewählte Bilder vom Beginn der Fotografie bis 1970. Er soll eine Ergänzung zum "Königsdorfer Heimatbuch" sowie zum Begleitheft "Weg der Geschichte in Könisdorf" sein. Der Bildband wurde vom "Arbeitskreis Könisdorfer Geschichte" zusammengestellt. Erhältlich ist er im Rathaus zum Preis von 17 €.

 Königsdorfer Heimatbuch

Auf 360 Seiten erleben Sie die Geschichte unserer Heimat und Gemeinde.
Inhalt: Frühgeschichte, Ortsgeschichte, Pfarrei Königsdorf, Gemeinde Königsdorf mit Osterhofen und Schönrain, Feuerlöschwesen, Wasserversorgung, Postgeschichte, Persönlichkeiten, Landwirtschaft, Handel und Gewerbe, Banken, Hausnamen, Flurnamen, Königsdorfer Vereine, Segelflugzentrum, Historische Erzählungen u.v.m. 
Autoren: Georg Burger und Marlies Hieke
Erhältlich ist das Königsdorfer Heimatbuch bei der Gemeindeverwaltung zum Preis von 20 Euro!

 

 

Gemeinde Königsdorf
Frau Christine Jakobi
Wahlamt
Hauptstraße 54
82549 Königsdorf
Tel: 08179 9312 - 14
Tel: 08179 9312 - 27
Fax: 08179 9312 - 22
E-Mail: jakobi@gemeinde-koenigsdorf.de

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER)