Grüß Gott in Königsdorf, © Eduard Hieke
Genuss-Radtour zu den Osterseen
mehr

Genuss-Radtour zu den Osterseen

Tourdaten

  • Ausgangspunkt: Bahnhof in Wolfratshausen
  • Endpunkt: Bahnhof in Wolfratshausen
  • Schwierigkeit:leicht
  • Strecke:51.383628605 km
  • Dauer:3:35 h
  • Aufstieg:283 hm
  • Abstieg:247 hm
  • RadRadfahren

Downloads

GPX

Fahren:

Ihre Tour beginnt mit einem Fluss: In der Innenstadt Wolfratshausens fahren Sie über eine Holzbrücke und von dort entlang der Loisach. Dem Radweg mit der Loisach stets zur Linken fahren Sie zwischen Wiesen, Waldstücke immer parallel zur Bundesstraße bis nach Schwaig. Dort geht es rechts nach Promberg, wo Sie vor dem Hoisl-Bräu links abbiegen. Bei gutem Wetter sehen Sie auf dem Weg weiter über Oberhof nach Eitzenberg sogar einige Berggipfel hinter den hellgrünen Wiesen und dunkelgrünen bis blau schimmernden Wäldern.

Ein Wald mit Oasen

Dann tauchen Sie in den Wald ein, wo Sie einen Vorgeschmack auf die Seenlandschaft erhalten werden. Denn im Wald befinden sich drei Weiher, die wie grüne, stille Oasen wirken und zum Entdecken und Entspannen einladen.

Panorama auf die Seenlandschaft

Weiter auf dem Weg vorbei an den Seen und vorbei an einem Golfplatz gelangen Sie nach Untereurach. Dort folgen Sie den Straßenschildern in Richtung Osterseen und überqueren die Bahngleise. Dann erwartet Sie auf der linken Seite ein Fahrradweg bis nach Iffeldorf. Fahren Sie dort geradeaus bis zu einer Kirche. Hier haben Sie Panoramablick über die Seenlandschaft. Anschließend geht es etwas bergab und es folgt rechts ein Parkplatz mit einem Kiosk namens „Die Seemadams“.

Einmal entlang dem großen Ostersee und Richtung Starnberger See

Sie fahren links des großen Ostersees durch das Naturschutzgebiet in Richtung Seeshaupt. Dort geht es kurz durch das kleine Städtchen bevor Sie auf dem Radweg entlang des Starnberger Sees in Richtung Norden fahren. Am Buchscharner Seewirt verlassen Sie den See und fahren durch Wald- und Feldlandschaft durch Happberg, Degerndorf hinunter nach Achmühle. Hier geht es die gleiche Strecke mit der Loisach zur Rechten zurück nach Wolfratshausen.