Grüß Gott in Königsdorf, © Eduard Hieke
Lenggrieser Dorfscheib´n mit Kalvarienberg
mehr

Lenggrieser Dorfscheib´n mit Kalvarienberg

Wanderung, Wandern/Berge | Schwierigkeit: leicht

Kirche, Kalvarienberg und Kalkofen lassen sich mit einem Spaziergang durch Lenggries wunderbar verbinden.

Tourdaten

  • Ausgangspunkt: Tourist Information Lenggries
  • Endpunkt: Kalkofen Lenggries
  • Schwierigkeit:leicht
  • Strecke:3.433 km
  • Dauer::55 h
  • Aufstieg:43 hm
  • Abstieg:51 hm

Kirche, Kalvarienberg und Kalkofen lassen sich mit einem Spaziergang durch Lenggries wunderbar verbinden.

Hier gehts zum Video zur Entstehung des Kalvarienbergs

Ausführliche Darstellung zur Geschichte des Kalvarienbergs

Kalvarienberg Lenggries, © Tourismus Lenggries
Kreuzkapelle am Lenggrieser Kalvarienberg, © Tourismus Lenggries
Kräuterbeete am Dorfbach Lenggries mit Pfarrkirche St. Jakob, © Tölzer Land Tourismus
Lenggrieser Dorfscheib´n mit Kalvarienberg, © Tourismus Lenggries

Wegbeschreibung

Von der Tourist Information geht es die Marktstraße entlang Richtung Norden zur Pfarrkirche St. Jakob. Auf der Ostseite der Kirche geht weiter entlang der Gebhartgasse an den Kräuterbeeten am Dorfbach vorbei in den Kyreinweg und dann weiter auf den Großherzogin-Maria-Anna-Weg. Dieser Weg ist nur für Fußgänger und Radfahrer und führt Sie direkt unterhalb des Kalvarienbergs. Der Lenggrieser Kalvarienberg ist einer der ältesten in ganz Bayern. 

Zurück Richtung Ortskern geht es wieder über den Großherzogin-Maria-Anna-Weg und weiter durch den Ortskern Richtung Isarbrücke. Entweder über Johann-Probst-Straße oder entlang der Bahnhof- und Schützenstraße. Nach der Isarbrücke biegen wir rechterhand, also in nörlicher Richtung in den Kalkofenweg bis zum Lenggrieser Kalkofen, der  von Juni bis Oktober täglich von 9:00 - 17:00 Uhr zur Besichtigung geöffnet ist. 

Anfahrt, Parken, ÖPNV

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bayerischen Regiobahn BRB von München nach Lenggries.