Grüß Gott in Königsdorf, © Eduard Hieke
Aktuelles
mehr

Aktuelles

Hier sehen Sie Aktuelles und Wissenswertes aus der Gemeinde Königsdorf

 

Impf-Bus am Rathausparkplatz ist eingestellt!

Der Impfbus wurde eingestellt. Das Impfzentrum in Bad Tölz wurde wieder eröffnet.

Ab dem 13.10.2021 halbseitige Sperrung der Sedlmeierstraße
von der Abzweigung zur Schule bis zur Einmündung in die Mooseuracher Straße

Aufgrund der Tiefbauarbeiten im Bereich der „Mooseuracher Straße“ und der „Sedlmeierstraße“ ist zur Vorbereitung für den Ersatzneubau der Turnhalle der Grund- und Mittelschule Königsdorf mit Ergänzungsraumen (Mittagsbetreuung) ab dem 13.10.2021 bis voraussichtlich Ende November 2021 die Sedlmeierstraße unterhalb der Zufahrt zur Grund- und Mittelschule bis zur Einmündung in die Mooseuracher Straße für den Verkehr halbseitig gesperrt (siehe Lageplan).

Die Zufahrt von der Hauptstraße bis zur Sedlmeierstraße 10 (Grund- und Mittelschule) bzw. Am Pfarrerberg ist frei. (Plan)

Die Mooseuracher Straße ist uneingeschränkt befahrbar.

Im Bereich der Mooseuracher Straße (Ortseinfahrt) bis zur Einmündung Boschstraße ist aufgrund der Baustellenausfahrt die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf 30 km/h begrenzt.

Wir bitten die Eltern der Schülerinnen und Schüler, welche mit dem privaten PKW zur Schule gebracht werden, ihre Kinder beim Rathausparkplatz, an der Mooseuracher Straße/Hans-Schaller-Steig oder beim Maibaum aussteigen zu lassen.

 

Wasserzählerablesung im Dezember

Die Ablesung des Wasserzählers und die Abrechnung des Wasser- und Kanalverbrauchs werden ab sofort auf den 31. Dezember des jeweiligen Jahres umgestellt. Die Wasserablesebenachrichtigung wird Ihnen rechtzeitig übersandt.

 

Stellenangebote:

Für unsere gemeindliche Kindertagesstätte suchen wir ab sofort bzw. zum nächsten Kindergartenjahr 2021/2022

Sozialpädagogen / Erzieher / Kinderpfleger / SPS-Praktikanten / FSJ-Praktikanten (m/w/d)

in Vollzeit, Teilzeit oder auf Stundenbasis

Wir sind 

die Kindertagesstätte Königsdorf – ein gemeindlicher Kindergarten seit 1963. Mit unseren fünf Kindergartengruppen und unseren zwei Krippengruppen gehören wir zu den größten Einrichtungen im Landkreis. Unsere KiTa liegt im Herzen des Dorfes, dass sich inmitten von Wiesen & Wäldern mit Blick auf die Alpen malerisch in die Landschaft schmiegt.

Wir bieten Dir

- ca. 140 lebenslustige und fröhliche Kinder
- einen traumhaften Standort im ruhigen Ortskern
- eine kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre
- Hospitation bei unseren pädagogischen Schnittstellen
- konzeptionelle Mitgestaltungsmöglichkeit bei der Neuausrichtung unserer KiTa
- eine hohe Vereinbarkeit von Familie und Beruf (z.B. Job-Sharing)
- eine Bezahlung nach TvöD
- regelmäßige fachliche Fortbildungen
- eine betriebliche Altersvorsorge und 30 Urlaubstag.

Du hast

- vor allem Spaß und Freude an der Arbeit mit Kindern
- Interesse für den sozialen Beruf und möchtest Erfahrungen sammeln
- viel Elan und Energie, die Du für Kinder & KiTa gerne einbringen möchtest
- JA gesagt, zum lebenslangen Lernen und bist ein absoluter Teamplayer.

Du darfst und sollst

- die Fachkräfte unterstützen bzw. die Kinder selbstständig betreuen
- die pädagogische Tagesplangestaltung definieren bzw. daran mitwirken
- die Bildungs- und Erziehungspartnerschaften mit den Eltern im Rahmen deiner Kenntnisse und Fertigkeiten pflegen und gestalten
- bei den pflegerischen oder hauswirtschaftlichen Tätigkeiten zusammen mit dem ganzen Team mithelfen
- Dich mit Ideen, Anregungen und Deiner ganzen Persönlichkeit einbringen
- Projekte und freizeitpädagogische Aktivitäten mitgestalten, planen und mit den Kolleg*innen umsetzen.

Haben wir Dein Interesse wecken können? Dann freuen wir uns darauf, Dich kennenzulernen. Schicke Deine Bewerbung bitte an kindertagesstaette@gemeinde-koenigsdorf.de

Oder an

Kindertagesstätte Königsdorf
Frau Katrin Koch
Schulgasse 4
82549 Königsdorf
Telefon : 08179 – 8151

 

Regelung des Publikumsverkehrs aufgrund des Corona-Virus

Ab 02.11.2020, können die Königsdorfer Bürgerinnen und Bürger alle Angebote des Rathauses nutzen. Allerdings muss hierfür vorab ein Termin mit der jeweils zuständigen Stelle, während unserer allgemeinen Öffnungszeiten (Mo-Fr 8.00 - 12.00 Uhr und Do 14.00 - 18.00 Uhr), vereinbart werden.
Bitte sehen Sie derzeit von Besuchen im Rathaus ohne Terminvereinbarung ab und kontaktieren Sie uns zunächst telefonisch oder per E-Mail.

Wir weisen darauf hin, dass die gegenwärtigen Abstandsregeln (1,5 m zwischen 2 Personen) eingehalten werden müssen. Dadurch wird die Zahl der Besucherinnen und Besucher beschränkt. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist Pflicht.

Wir danken für Ihr Verständnis

_____________________________________________________________

Informationen des Landratsamtes Bad Tölz - Wolfratshausen
Sachgebiet 01 – Büro des Landrats
Pressestelle

Für die Abklärung medizinischer Symptome sollen sich Bürgerinnen und Bürger weiter unter Telefon 116 117 an den Bereitschaftsdienst der kassenärztlichen Vereinigung oder an Ihren Hausarzt wenden.

Landratsamt Bad Tölz-Wolfratshausen.

_____________________________________________________________

!!!! Wir bitten um Beachtung !!!!

Um den Gesundheitsschutz der Bevölkerung zu gewährleisten und aus Haftungsgründen weisen wir alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Königsdorf darauf hin, dass kein Trinkwasser aus  oberflächennahen Gewässern oder Quellen (auch auf dem eigenen Grundstück) zum menschlichen Genuss und Verbrauch entnommen werden darf.

Für diese Wässer kann keine Keimfreiheit garantiert werden!

Hinweis:
Nach der Trinkwasserverordnung macht sich strafbar, wer Trinkwasser zur Verfügung stellt, welches deren Anforderungen nicht entspricht.


Königsdorfer Heimatbuch

Auf 360 Seiten erleben Sie die Geschichte unserer Heimat und Gemeinde.
Inhalt: Frühgeschichte, Ortsgeschichte, Pfarrei Königsdorf, Gemeinde Königsdorf mit Osterhofen und Schönrain, Feuerlöschwesen, Wasserversorgung, Postgeschichte, Persönlichkeiten, Landwirtschaft, Handel und Gewerbe, Banken, Hausnamen, Flurnamen, Königsdorfer Vereine, Segelflugzentrum, Historische Erzählungen u.v.m. 
Autoren: Georg Burger und Marlies Hieke
Erhältlich ist das Königsdorfer Heimatbuch bei der Gemeindeverwaltung zum Preis von 20 Euro!

Aktuelles